Der Bremer Kindertag - Spaß für Groß und Klein

29. Bremer Kindertag am 12. August 2018

Die Grünflächen des Bremer Bürgerparks rund um den Marcusbrunnen verwandeln sich einmal im Jahr in den größten und aufregendsten Spielplatz Norddeutschlands. Seit mehr als 25 Jahren spielen und staunen dort am ersten Sonntag nach den Sommerferien über 50.000 Kinder und Eltern. Zahlreiche Vereine und Initiativen stellen den Besuchern Angebote vor, die Kinder stark machen und Eltern unterstützen können. Ein buntes Bühnenprogramm mit Musik von Raimund Michels und den Stars des Kika-Kanals, wie Wicki und Biene Maja runden das Angebot des Kindertages ab. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des Kinder-Oskars. Der vom Landesbetriebssportverband gestiftete Preis wird Organisationen und Persönlichkeiten verliehen, die durch beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit das Motto des Kindertages lebendig machen - Kinder stark machen.

Der Tanzalarm kommt nach Bremen

Der KIKA Kinderkanal mit Singa verwandelt den Bremer Bürgerpark in ein Tanzfestival für Jungen und Mädchen.

Programm 2018

Die Grünflächen des Bürgerparks rund um den Marcusbrunnen werden auch in diesem Jahr zum größten und aufregendsten Spielplatz Norddeutschlands.

 
 
 
Jetzt spenden! Facebook